Aromakunde-Ausbildung

Praxis der Aromakunde

& Lebendige Aromakunde

Download
FLYER zur Ausbildung - hier runterladen
FLYER_2020 NEU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'019.4 KB
Wandelröschen
Wandelröschen

Die Aromakunde-Ausbildung (Inhalte/Anbieter):

Das Institut Lebendige Aromakunde

ist Anfang der 90er Jahre aus der Arbeit von Jürgen Trott-Tschepe mit der deutschen, französischen und schweizer "Neuen Aromatherapie" entstanden.

Der etwas andere Zugang zu den ätherischen Ölen.

Erstmals werden in detaillierter Feinarbeit umfangreiche "Mittelbilder" (ähnlich wie in der Homöopathie) erstellt, deren Impulse und Botschaften wahrgenommen und übersetzt.

Zudem erfolgt ein salutogenetisch orientierter Einsatz von ätherischen Ölen. Wir, die wir eine salutogenetische Perspektive einnehmen, fragen nicht nach der Pathologie eines Patienten, sondern helfen ihm dabei, einen Zugang zu seinen gesundheitsfördernden Ressourcen zu finden. Nach unserer Ansicht können die gesunden Anteile eines Menschen durch ätherische Öle geweckt, gefördert, begleitet und verlängert werden.

Die Zielgruppe.

Seit 1992 nehmen Menschen an den diversen Angeboten des Instituts im In- und Ausland teil. Aus den klinischen Arbeitsbereichen nutzen u.a. Ärzte, Hebammen, Pflegekräfte, Physio- und Ergotherapeuten, Masseure und Hospiz-Mitarbeiter dieses Angebot der Weiterbildung.

Aber auch Künstler, Pädagogen, Kosmetikerinnen, Wellness- und Gesundheitsberater sowie Heilpraktiker können die ätherischen Öle im ganzheitlichen Sinne anwenden und in ihrer Praxis auf salutogenetische Weise einsetzen.

Die Praxis der Aromakunde mit Katja Lüttgert

Praktische Anwendungen im therapeutischen, pflegerischen und häuslichen Alltag von:

  • ätherischen Ölen
  • Hydrolaten
  • Basisölen

Sie erleben praxisorientierte Übungen und Einblicke in die:

  • Aromakundige-Berührung, intuitive Massage
    (Teil- bis Ganzkörpermassage)
  • Anamnese-Gesprächs-Übungen
  • Herstellen von Aromapflege-Produkten und Raumsprays
  • Theorie und Praxis des Öl-Dispersions-Bades (nach W.Junge)
  • Aromapflege: Anwendungen ätherischer Öle im Pflegealltag und im Hospiz.
  • symptomorientierte Anwendung der ätherischen Öle (Aromatherapie)
  • ausführliche Materialkunde
    (Basisöle, Hydrolate, ätherische Öle, etc.)
  • Aromaküche mit ätherischen Öle

Organisatorisches (siehe auch SPAR-ANGEBOT*):

Praxis der Aromakunde, Leitung: Katja Lüttgert

3x2 Tage (je WE mit 14 Stunden)

incl. 1 persönliche Begleitstunde (Aroma-Anamnese)

incl. ausführliches Skript

incl. sämtlicher selbst hergestellter Produkte

Kosten: 720€ (bei Buchung beider Kurs-Einheiten: 620€)

mehr zu den Ausbildungs-Inhalten zur Lebendigen Aromakunde auf www.lebendige-aromakunde.de


*Spar-Angebot bei Buchung beider Pakete: 2.150€ (statt 2.400€)

Die Buchung beider Kurs-Einheiten halten wir für sehr sinnvoll, da sie sich gegenseitig ergänzen.

Die Kurs-Einheiten 'Lebendige Aromakunde' (2x1 Woche) und 'Praxis der Aromakunde' (3x 1 Wochenende) sind jedoch auch separat buchbar.


Ausbildungs-TERMINE 2020

Stand: Anmeldungen laufen

TERMINE
2020
Veranstaltung Inhalt Leitung Ort
14./15./16.
Februar
Aromakunde
Aus- und Fortbildung
siehe Flyer unten
Lebendige Aromakunde
Kurs 7, Teil 4
JTT Berlin
15./16.
August
Aromakunde
Aus- und Fortbildung
siehe Flyer unten
Praxis der Aromakunde
Teil 1, (K8)
Voll = Warteliste
KL Berlin
10. bis 17.
Oktober
Aromakunde
Aus- und Fortbildung
siehe Flyer unten
Lebendige Aromakunde
Teil 1/2 ,(K8)
JTT Berlin
28./29.
November
Aromakunde
Aus- und Fortbildung
siehe Flyer unten
Praxis der Aromakunde
Teil 2, (K8)
KL Berlin
TERMINE
2021
Veranstaltung Inhalt Leitung Ort
20./21.
März
Aromakunde
Aus- und Fortbildung
siehe Flyer unten
Praxis der Aromakunde
Teil 3, (K8)
KL Berlin