Aromakunde-Ausbildung

Praxis der Aromakunde

Wandelröschen
Wandelröschen

Die Aromakunde-Ausbildung

Der etwas andere Zugang zu den ätherischen Ölen.

Wir erarbeiten "Mittelbilder" (ähnlich wie in der Homöopathie), deren Impulse und Botschaften wahrgenommen und übersetzt werden.

Zudem arbeiten wir mit den ätherischen Ölen vorwiegend aus der salutogenetischen Perspektive, fragen nicht nach der Pathologie eines Patienten, sondern helfen ihm dabei, einen Zugang zu seinen gesundheitsfördernden Ressourcen zu finden. Nach unserer Ansicht können die gesunden Anteile eines Menschen durch ätherische Öle geweckt, gefördert, begleitet und verlängert werden.

Die Zielgruppe.

Aus den klinischen Arbeitsbereichen nutzen u.a. Ärzte, Hebammen, Pflegekräfte, Physio- und Ergotherapeuten, Masseure und Hospiz-Mitarbeiter dieses Angebot der Weiterbildung.

Aber auch Künstler, Pädagogen, Kosmetikerinnen, Wellness- und Gesundheitsberater sowie Heilpraktiker können die ätherischen Öle im ganzheitlichen Sinne anwenden und in ihrer Praxis auf salutogenetische Weise einsetzen.

Auch Quereinsteiger sind herzlich willkommen und können ohne jegliche Vorbildung in diesem Bereich, lediglich mit glühendem Interesse ausgestattet, teilnehmen.

Aufbau.

Die Ausbildung besteht aus 3x1 WE 'Praxis der Aromakunde' mit Katja Lüttgert.

Es wird empfohlen die jährlich einmal stattfindenden 'Aromakunde Intensivtage' mit Jürgen Trott-Teschepe und Katja Lüttgert als Weiterbildung und Auffrischung zu buchen.

Praxis der Aromakunde - Inhalt

Praktische Anwendungen im therapeutischen, pflegerischen und häuslichen Alltag von:

  • ätherischen Ölen
  • Hydrolaten
  • Basisölen

Sie erleben praxisorientierte Übungen und Einblicke in die:

  • Aromakundige-Berührung, intuitive Massage
    (Teil- bis Ganzkörpermassage)
  • Anamnese-Gesprächs-Übungen
  • Herstellen von Aromapflege-Produkten und Raumsprays
  • Theorie und Praxis des Öl-Dispersions-Bades (nach W.Junge)
  • Aromapflege: Anwendungen ätherischer Öle im Pflegealltag und im Hospiz.
  • symptomorientierte Anwendung der ätherischen Öle (Aromatherapie)
  • ausführliche Materialkunde
    (Basisöle, Hydrolate, ätherische Öle, etc.)
  • Aromaküche mit ätherischen Öle

 

Organisatorisches

Praxis der Aromakunde, Leitung: Katja Lüttgert

3x1 WE(je ca 15 Stunden)

incl. 1 persönliche Begleitstunde (Aroma-Anamnese)

incl. ausführliches Skript

incl. sämtlicher selbst hergestellter Produkte

Ort: in Berlin-Spandau bzw. Falkensee (Brandenburg)

Kosten: 3 x 215€, gesamt 645€


Ausbildungs-TERMINE 2022

Stand: K11 - Anmeldungen laufen.

TERMINE
2022
Veranstaltung Inhalt Leitung Ort
16./17.
April
Aromakunde
Aus- und Fortbildung
siehe Flyer unten
Praxis der Aromakunde
Teil 1, (K11)
KL Berlin
09.+10.
Juli
Aromakunde
Aus- und Fortbildung
siehe Flyer unten
Praxis der Aromakunde
Teil 2, (K11)
KL Berlin
17.+18.
September
Aromakunde
Aus- und Fortbildung
siehe Flyer unten
Praxis der Aromakunde
Teil 3, (K11)
KL Berlin
Download
FLYER zur Ausbildung - hier herunterladen.
Flyer NEU 2021 PDA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 473.7 KB